Monday, September 27, 2021

Majoretten aus Tát zu Gast beim Sportfreunde-Jubiläum

Buseck (rüg). Das Majorettes-Corps aus Busecks ungarischer Partnergemeinde Tát ist am Freitag gegen 13 Uhr nach knapp zwölfstündiger Fahrt in Oppenrod angekommen.
Die Gäste unter der Leitung von Timea Schalk werden unter anderem am Sonntag beim »Sportlertreff« im Festzelt das Programm zum 100-jährigen Jubiläum der Sportfreunde Oppenrod mitgestalten. Eine weitere Vorführung ist am Samstagabend vor dem Auftritt von »Man on the Line & the Steam Machine« vor dem Zelt geplant. Nachdem die ungarischen Gäste am Freitag zunächst ihr Quartier in der Rahberghalle bezogen und ein Mittagessen eingenommen hatten, besuchten sie am Nachmittag in Begleitung des zweiten Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins, Klaus Renger (2. von rechts), das Busecker Schloss, wo sie der Hausherr, Bürgermeister Erhard Reinl (links), herzlich begrüßte. Am Abend stand mit »Schmied Loaf« (kleines Foto) und »A Tribute to Meat Loaf« im Festzelt ein weiterer musikalischer Kracher auf dem Programm.